Registrieren    Anmelden    Suche    FAQ
   Kalender

Foren-Übersicht » Vor dem Drachenbund




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 132 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Das Frühstück
 Beitrag Verfasst: Di 14. Jan 2020, 09:28 
Offline
Dämmerkrieger
Dämmerkrieger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Jan 2019, 19:10
Beiträge: 2563
Als ich aufwache, fühle ich mich zwar immer noch angenehm müde, aber mir tut nichts weh von der Hetzerei durch den Wald, und mein Körper fühlt sich recht erholt an, obschon ich vermutlich nicht lange geschlafen habe.
So liege ich nun da und lausche Seths gleichmässigen Atemzügen, drehe den Kopf leicht zur Seite und betrachte ihn. Dass er letzte Nacht mit Yugan geschlafen hat, kommt mir seltsam vor, unvorstellbar... Es fühlt sich nicht falsch an, nur überraschend, begleitet von einem leisen, gemeinen Wispern, ob er die Dänmerkrieger immer noch falsch einschätzt. Aber nein... Wir werden darüber reden müssen, vor allem über Rhania, aber ein Teil von mir weiss, dass nichts zwischen Seth und mich kommen kann, weder ein Yugan noch eine Rhania...


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Frühstück
 Beitrag Verfasst: Di 14. Jan 2020, 11:24 
Offline
Heiler
Heiler
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Jan 2019, 19:04
Beiträge: 2739
Ich weiß nicht wie lange ich geschlafen habe, aber als ich aufwache fühle ich mich recht erholt, wenn auch immernoch müde und dann drängen die Erinnerungen auf mich ein. Der Polterabend gestern, das Flaschenspiel, Rhania und Dai... Yugan und ich. Ich ächze leise und reibe mir den Kopf während ich blinzele und zu Dai hinüber sehe.
"Guten Morgen", murmele ich und lächle ihn an.


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Frühstück
 Beitrag Verfasst: Di 14. Jan 2020, 11:38 
Offline
Dämmerkrieger
Dämmerkrieger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Jan 2019, 19:10
Beiträge: 2563
"Guten Morgen", antworte ich lächelnd. "Später Morgen", ich schmunzle. "Ich glaube, so lange habe ich ewig nicht mehr geschlafen. Es ist jedenfalls schon ziemlich hell da draussen..."
Sanft streiche ich Seth über die Wange. "Wie fühlst du dich?"


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Frühstück
 Beitrag Verfasst: Di 14. Jan 2020, 12:13 
Offline
Heiler
Heiler
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Jan 2019, 19:04
Beiträge: 2739
"Oh, was glaubst du wie spät es ist?", frage ich von mal zu mal wacher werdend. "Ich wollte doch Frühstück für uns alle machen", trotzdem kann ich mich gerade nicht aufraffen aufzustehen. Lieber noch etwas hier liegen bleiben, mit Dai.
"Außerdem vergisst du, dass wir erst sehr spät ins Bett gekommen sind. Ich bezweifle dass du länger geschlafen hast was die Stundenanzahl betrifft", antworte ich und strecke einmal von Kopf bis Fuß bevor ich meinen Dämmerkrieger lächelnd ansehe.
"Gut, für den gestrigen Tag wirklich gut", ich fange Dais Hand ein die meine Wange gestreichelt hat und drücke einen Kuss auf die Innenseite der Hand. "Und du?"


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Frühstück
 Beitrag Verfasst: Mi 15. Jan 2020, 00:43 
Offline
Dämmerkrieger
Dämmerkrieger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Jan 2019, 19:10
Beiträge: 2563
"Du kannst immer noch Frühstück machen", antworte ich schmunzelnd. "Oder glaubst du ernsthaft, dass Rhania und Gayan im Morgengrauen schon hier waren, und schlafend angetroffen haben und wieder gegangen sind?" Nun grinse ich regelrecht.
"Mir geht es gut", antworte ich dann auf Seths Frage. "Etwas zerschlagen noch, aber eher geistig denn körperlich. Das war viel, die letzten Tage, und die Nacht hat dem die Krone aufgesetzt."


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Frühstück
 Beitrag Verfasst: Mi 15. Jan 2020, 00:47 
Offline
Heiler
Heiler
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Jan 2019, 19:04
Beiträge: 2739
"Nein, das glaube ich nicht", sage ich schmunzelnd. "Nicht nachdem was du mir erzählt hast, was die Beiden gestern noch getan haben oder... tun mussten", ich erinnere mich lebhaft daran als Dai meinte das Gayan es sogar vermutlich mit einem Schaf getrieben hätte. Dann sehe ich Dai einen Moment lang einfach nur an und beuge mich vor um ihn sacht zu küssen.
Ich weiß wir sollten reden, aber ich bringe es nicht über mich dass zu sagen und das obwohl das wirklich geklärt werden sollte.


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Frühstück
 Beitrag Verfasst: Mi 15. Jan 2020, 01:08 
Offline
Dämmerkrieger
Dämmerkrieger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Jan 2019, 19:10
Beiträge: 2563
Seths Blick sagt etwas anderes als sein Kuss, und ich lege einen Arm um ihn, ziehe ihn zu mir heran, küsse ihn ebenfalls und streiche dann durch sein Haar. "Soll ich anfangen?" frage ich dann leise.


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Frühstück
 Beitrag Verfasst: Mi 15. Jan 2020, 01:16 
Offline
Heiler
Heiler
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Jan 2019, 19:04
Beiträge: 2739
Ich lächle leicht verzerrt als Dai wieder einmal in mir zu lesen scheint wie in einem offenen Buch. "Gerne ja, irgendwann müssen wir ja darüber reden. Warum also nicht jetzt", noch bevor wir Besuch bekommen und wer weiß was, heute noch passiert.


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Frühstück
 Beitrag Verfasst: Mi 15. Jan 2020, 01:23 
Offline
Dämmerkrieger
Dämmerkrieger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Jan 2019, 19:10
Beiträge: 2563
"Hmmm..." Ich blicke Seth in die Augen und überlege mir, WIE ich anfangen soll. Das ist alles so schwierig in Worte zu fassen...
"Wir sind hier", sage ich dann sanft und lächle. "Hier in diesem Haus... meinem... nein unserem Haus. Gayan hat alle Vertragsrechte aufgegeben, und ich habe alle Papiere für dich bereit. Wenn du unterzeichnest, dann gehört alles hier dir, sollte mir etwas zustossen." Ich lege Seth eine Hand auf die Wange, eigentlich vor allem, um ihn davon abzuhalten, mich zu unterbrechen.
"Es ist genau so, wie wir es uns im Leuchtturm ausgemalt hatten... Das Haus... Die Möglichkeit, Schüler aufzunehmen und Patienten..." Ich schliesse kurz die Augen und lehne meine Stirn an die von Seth, während ich meine Hand über seinen Hals zur Schulter wandern lasse, um diese leicht zu drücken. "Es ist wie ich es mir erträumt hatte, und doch noch nicht ganz", sage ich dann. "Weil ich es noch nicht ganz fassen kann... Es kommt mir immer noch vor wie ein Traum, und das macht mich nervös, macht mir Angst, dass es dir nicht gefallen könnte, dass es anders ist, als du es dir vorgestellt hattest, dass... ich alles falsch mache. Aber all das wiegt nicht die Tatsache auf, dass ich dich liebe. Über alles liebe."


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Frühstück
 Beitrag Verfasst: Mi 15. Jan 2020, 01:33 
Offline
Heiler
Heiler
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Jan 2019, 19:04
Beiträge: 2739
Als Dai von zustossen spricht, verziehe ich das Gesicht und öffne den Mund, aber da ist seine Hand an meiner Wange und mir wird bewusst... dass er nicht will das ich rede. So schließe ich den Mund wieder und lausche den restlichen, so schönen Worten. Erst bei dem 'nicht so ganz' spanne ich mich etwas an, aus Angst, etwas falsch gemacht, ihn enttäuscht zu haben. Aber dem ist nicht so, wie ich nur allzubald feststelle. Eher... scheint Dai die gleichen Ängste zu haben wie ich. Ich räuspere mich, warte aber ab ob er weiterreden möchte.


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 132 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste

Foren-Übersicht » Vor dem Drachenbund


Wer ist online?

0 Mitglieder

 
 

Tags

Erde

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Essen, NES

Impressum | Datenschutz