Registrieren    Anmelden    Suche    FAQ
   Kalender

Foren-Übersicht » Vor dem Drachenbund




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 613 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 62  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Jagd
 Beitrag Verfasst: Do 30. Apr 2020, 23:47 
Offline
Dämmerkrieger
Dämmerkrieger
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2019, 00:04
Beiträge: 1290
Ich nicke. "Ich weiss genau, was du meinst", sage ich leise. "Aber ich glaube, es hat einen anderen Hintergrund - einen viel... naja... simpleren?" Ich kaue nachdenklich auf meiner Unterlippe herum. "Hat dir Dai mal von den Traditionen der Dämmerkrieger erzählt? Oder davon, dass die in Vergessenheit geraten sind?"


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
  Verfasst: Do 30. Apr 2020, 23:47 
 


Nach oben 
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Jagd
 Beitrag Verfasst: Fr 1. Mai 2020, 00:51 
Offline
Ritterin
Ritterin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Jan 2019, 15:29
Beiträge: 1496
"Er meinte zumindest dass er den Bund genauso wie in vergangen Zeiten machen möchte. Nicht die abgewandelte Form die sich nach und nach entwickelt hat", antworte ich überlegend. "Aber vielleicht erklärst du mir es einfach und ich ergänze wenn ich etwas erkenne oder schonmal gehört habe."


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Jagd
 Beitrag Verfasst: Fr 1. Mai 2020, 01:54 
Offline
Dämmerkrieger
Dämmerkrieger
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2019, 00:04
Beiträge: 1290
Ich zucke mit den Schultern. "Es geht mir nicht konkret um den Bund, sondern um den Dämmerkrieger-Hintergrund als Ganzes." Ich linse zu Rhania, und irgendwie bin ich erleichtert über dieses Thema, das so weit weg ist von meiner kurzen Flucht vorhin.
"Wenn du heute auf dem Festland rumfragst, sind wir Spione und Assassinen ohne jeglichen, anständigen Hintergrund. Wenns hoch kommt, sind wir vielleicht noch 'mysteriös' oder 'ehrenhaft', aber die meisten halten uns für elendes, bezahltes Pack - und leider trifft das je länger je mehr zu."
Ich seufze. "Aber das war nicht immer so. Wir sind eigentlich ursprünglich die Hüter des Gleichgewichts, sorgen dafür, dass keiner der Drachen je die Oberhand gewinnt und keiner der Dämonen... Aber gleichzeitig sorgen für für die Balance von Asha und Urgash. Früher spionierten und mordeten wir nur, um das Gleichgewicht zu erhalten. Wir räumten jene aus dem Weg, die zu mächtig wurden im Namen eines Drachen oder Dämonen... Dämonenbeschwörer aus den Siebenstädten, fanatische Drachenpriester... jeder, der das Gleichgewicht akut in Gefahr brachte, musste weg. Aber mit der Zeit hat man das vergessen, und heute spionieren und morden wir für Geld. Auftragsmörder mit mysteriösem Hintergrund, mehr nicht..."


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Jagd
 Beitrag Verfasst: Fr 1. Mai 2020, 16:37 
Offline
Ritterin
Ritterin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Jan 2019, 15:29
Beiträge: 1496
"Elende, bezahlte und verdammt gute Assassinen und Spione trifft es ganz gut", sage ich zustimmend nickend. "Und nach einer ziemlich lang zurückliegenden Begegnung wüsste ich nun auch dass ihr ehrenhaft seid", füge ich noch nachdenklich hinzu und überlege was ich sonst so noch von den Dämmerkriegern gehört habe. Bevor ich sie kennen gelernt habe versteht sich.
"Als Hüter sieht euch zumindest die breite Masse nicht mehr. Wie kommt es das ihr euch derart weit weg entwickelt habt von dem, was ihr ursprünglich wart. War es wegen des Geldes?", neugierig schaue ich zu Gayan auf.
"Ich nehme nicht an dass es sehr lukrativ ist der Hüter des Gleichgewichts zu sein."


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Jagd
 Beitrag Verfasst: Fr 1. Mai 2020, 19:55 
Offline
Dämmerkrieger
Dämmerkrieger
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2019, 00:04
Beiträge: 1290
„Geld“, sage ich und nicke dabei. „Zu viel vergangene Zeit“, füge ich hinzu. „Man kann nicht tagtäglich das Gleichgewicht hüten, und irgendwann gibt es nichts zu tun, man streunt herum, man bekommt andere Aufträge... Und irgendwann hat die nächste Generation ein bisschen was vergessen und die folgende noch mehr...“ Ich blicke von der Seite her zu Rhania. „Und ich denke, wie wurden auch beeinflusst - manch einer möchte das Gleichgewicht gerne kippen, und Verrat in den eigenen Reihen ist da nicht die schlechteste Voraussetzung, vor allem schleichender Verrat...“


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Jagd
 Beitrag Verfasst: Fr 1. Mai 2020, 22:46 
Offline
Ritterin
Ritterin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Jan 2019, 15:29
Beiträge: 1496
Ich nicke langsam zu Gayans Worten. "Einerseits beruhigt es mich einerseits dass ihr Dämmerkrieger auch nur Menschen seid, andererseits ist es schade das es sich so entwickelt hat. Ich nehme an ihr wollt wieder zu alten Traditionen zurückkehren? Das werden sicher nicht alle so sehen oder?"


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Jagd
 Beitrag Verfasst: Sa 2. Mai 2020, 00:20 
Offline
Dämmerkrieger
Dämmerkrieger
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2019, 00:04
Beiträge: 1290
"Ich weiss ehrlich gesagt nicht ganz, was passiert ist, und wie es passieren konnte", sage ich zu Rhania und überlege, wie ich ihr das erklären soll, was mich schon länger beschäftigt. "Es waren einige unserer Eltern, die zurück zu den alten Traditionen gefunden haben... Ich weiss nicht genau wie sie darauf gekommen sind, aber unter ihnen waren die ersten, die versuchten, wieder auf die alten Wege zu finden. Aber sie waren wenige. Das Interessante ist... Meine Generation steht fast komplett hinter den alten Traditionen. Wir WOLLEN das, verstehst du? Fast jeder, der von den Traditionen hört, ist Feuer und Flamme, sie wieder aufleben zu lassen, und das, obschon sie lange Zeit praktisch vergessen waren." Ernst blicke ich zu Rhania. "Verstehst du, wieso mich das irritiert? Wie kommt es, dass es eigentlich jeder will und wir es doch verloren haben?" Ich verenge meine Augen zu schmalen Schlitzen und spüre leisen Ärger in mir. "Ich habe das Gefühl, dass jemand nicht wollte, dass man zu den Traditionen zurückfindet... dass es nie geplant war, dass die Schriften wieder auftauchen. Dai kämpft dafür, mehr als manch anderer, aber ich habe manchmal Angst, dass wir etwas Wichtiges übersehen haben - das Warum... Und ganz ehrlich? Es macht mir mehr Angst, dass Dai sich mit seiner Meinung exponiert und sich in Gefahr bringt, als dass er den Bund unter den Augen einiger Dämonen schliessen will."


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Jagd
 Beitrag Verfasst: Sa 2. Mai 2020, 00:49 
Offline
Ritterin
Ritterin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Jan 2019, 15:29
Beiträge: 1496
"Mmh", ich runzele die Stirn. "Weißt du wie das früher war? Wer hat entschieden wer das Gleichgewicht stört und wer nicht? Wer hat angefangen euch zu anderen Aufträgen zu schicken? Eure Dienste jenen anzubieten die am meisten zahlen?", frage ich weil ich mir vorstellen könnte dass seine Nachkommen vielleicht heute auch noch etwas dagegen hätten dass die Zeiten sich ändern.
"Eine andere Frage wäre wie ihr damals situiert wart. Wart ihr arm und brauchtet Geld? Das wäre ein hinlänglicher Grund um Traditionen zu vergessen. Heute habt ihr mehr Geld, müsst euch keine Sorgen darum machen und fändet es vielleicht deshalb attraktiver zu alten Zeiten zurückzukehren?", werfe ich einen weiteren Gedanken dazu ein.
"Und von welchen Schriften redest du eigentlich?", auf die exponierte Stelle die Dai einnimmt gehe ich erstmal nicht ein. Denn der Gedanke macht mich wirklich SEHR unruhig.


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Jagd
 Beitrag Verfasst: Sa 2. Mai 2020, 00:58 
Offline
Dämmerkrieger
Dämmerkrieger
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2019, 00:04
Beiträge: 1290
"Es ist ein Rat von alteingesessenen Dämmerkrieger-Familien, der Entscheidungen trifft", sage ich. "Je nach Schwierigkeit und auch Brisanz eines Auftrags wird der ganz simpel von einer Art Amtstelle vergeben, oder aber er wird dem Rat vorgelegt und deutlich besser vorgeplant, um die Risiken für die eingesetzten Dämmerkrieger möglichst gering zu halten." Ich runzle die Stirn. "Die Familien wechseln ab und zu, aber mit dem Rat hast du recht... Wer uns beeinflussen will, muss den Rat beeinflussen..."
Ich lege den Kopf schief. "Was mich daran erinnert, dass es noch einen Inselrat gibt mit Mitgliedern aller Inselvölker. Der ist kurz vor Seths Ankunft hier überfallen worden... Gut möglich, dass das auch damit zu tun hat, dass sich hier etwas Grösseres zusammenbraut - und einmal mehr liegt mir Kha-Beleth auf der Zunge", schliesse ich meine Überlegungen grimmig ab.
"Abgesehen davon hatten wir nie wirklich viel Geld nötig", sage ich dann. "Wir haben auf lange Zeit hinaus genug Geld, um eigentlich keine Attentate und Spionageaufträge nötig zu haben." Ich schmunzle. "Alles ganz rechtschaffen, aber ich kann dir nicht mehr dazu sagen, tut mir leid. Dafür kann ich dir von den Schriften erzählen", sage ich dann. "Wir haben zwei grosse Archive - eines mit Schriften aus aller WElt, eines mit unseren eigenen Aufzeichnungen. Ersteres wird Thom besuchen dürfen, Letzteres ist streng, streng geheim..."


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Jagd
 Beitrag Verfasst: Sa 2. Mai 2020, 01:24 
Offline
Ritterin
Ritterin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Jan 2019, 15:29
Beiträge: 1496
"Wenn der Rat über eure Zukunft entscheidet dann ja. Entweder beeinflusst ihn jemand oder er hat etwas gegen die Mehrheit der Familien in der Hand. Vielleicht auch Beides", äußere ich mich nicht weniger besorgt als eben noch.
"Du meinst also er zieht auch hier seine Fäden? Aber müsste das dieser Nocturnal nicht merken? Wenn ihm hier jemand ins Handwerk pfuscht den er hasst?"
Noch während wir reden öffnet sich das Gelände und vor uns taucht ein von Statuen gesäumter Pfad auf. Alt und vermoos aber nichts desto trotz irgendwie Ehrfurcht erregend.


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 613 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 62  Nächste

Foren-Übersicht » Vor dem Drachenbund


Wer ist online?

0 Mitglieder

 
 

Tags

Haus

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron





Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Essen, USA, Haus

Impressum | Datenschutz