Registrieren    Anmelden    Suche    FAQ
   Kalender

Foren-Übersicht » Vor dem Drachenbund




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 613 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 62  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wilde Jagd
 Beitrag Verfasst: Mi 29. Apr 2020, 02:04 
Offline
Dämmerkrieger
Dämmerkrieger
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2019, 00:04
Beiträge: 1290
Ich nicke. "Dann los", sage ich mit einem Lächeln und wende mich der Strasse zu, nur um kurz davor auf einen schmalen Trampelpfad abzubiegen, der ins Unterholz hinter Dais Haus führt. "Hier geht es zum Kloster", sage ich und gehe voran. "Es ist nicht allzu weit."


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
  Verfasst: Mi 29. Apr 2020, 02:04 
 


Nach oben 
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Jagd
 Beitrag Verfasst: Mi 29. Apr 2020, 11:08 
Offline
Ritterin
Ritterin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Jan 2019, 15:29
Beiträge: 1496
"Den Eindruck hatte ich bei Seth auch, aber ich bin froh dass du das ähnlich siehst", sage ich zustimmend. Auch wenn es trotzdem schmerzt, sollte ich doch eigentlich an Seth Seite stehen aber ob das jemals wieder so kommen wird?
Ich folge Gayan wieder auf den Weg Richtung Straße, nur das wir kurz davor in einen schmalen Weg abbiegen den wohl nur wenig Füße in letzter Zeit gegangen sind. "Den habe ich vorhin gar nicht gesehen", gestehe ich und schelte mich ein wenig ob meiner fehlenden Aufmerksamkeit.
"Aber ich vermute der Pfad wird bald nicht mehr so zugewuchert aussehen", spätestens wenn die Kinder ihn öfter nutzen. "Kannst du mir noch ein wenig mehr von den Prüfungen erzählen? Sollte man sich als Helfer irgendwie darauf vorbereiten?"


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Jagd
 Beitrag Verfasst: Mi 29. Apr 2020, 15:15 
Offline
Dämmerkrieger
Dämmerkrieger
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2019, 00:04
Beiträge: 1290
"Du hast nicht darauf geachtet", sage ich. "Kein Wunder, nach der Begegnung mit Sarefa - das muss man erst mal verdauen." Ich grinse, werde dann aber ernst.
"Grundsätzlich läuft es so ab, dass das Paar einen bestimmten Weg zurücklegt. Unterwegs befinden sich Drachenschreine, und an jedem tun sie etwas, um dem Drachen zu huldigen. Das ist ihre Aufgabe, aber bereits hier kann es sein, dass sie Hilfe brauchen." Ich überlege. "Einmal stand der Arkath-Schrein in Flammen, und die Helfer mussten dafür sorgen, dass das Paar ihn unbeschadet betreten konnte. Manchmal muss man Fackeln besorgen... oder trockene Kleidung... Und manchmal muss man Angreifer vom Paar fernhalten - das jeweils dann, wenn die Dämonen mitmischen..." Ich folge dem schmalen Pfad und zucke mit den Schultern. "Sich vorzubereiten ist schwierig, weil man nie genau weiss, was das Paar brauchen wird."


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Jagd
 Beitrag Verfasst: Mi 29. Apr 2020, 17:37 
Offline
Ritterin
Ritterin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Jan 2019, 15:29
Beiträge: 1496
"Soo schlimm war sie jetzt auch wieder nicht", sage ich lachend als Gayan Sarefa erwähnt. "Aber sie ist schon... eindrucksvoll", ich schmunzele und werde dann jedoch wieder ernster als der Dämmerkrieger die Aufgaben erklärt.
"Mmh, aber zumindest weiß ich jetzt dass ich mich bewaffnen sollte. Wer sucht eigentlich diese Aufgaben alle raus? Stecken da wirklich die Drachen selbst dahinter?"


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Jagd
 Beitrag Verfasst: Do 30. Apr 2020, 00:15 
Offline
Dämmerkrieger
Dämmerkrieger
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2019, 00:04
Beiträge: 1290
"Hmm... Das ist schwierig zu sagen", antworte ich Rhania ehrlich. "Es sind Drachenschreine, die an einem ziemlich anspruchsvollen Weg liegen. Sie sind normalerweise nicht besetzt, also es ist nicht so, dass jemand diese Schreine betreuen oder bewachen würde. Wenn wir jetzt diesen Weg entlang wandern würden, würden wir nichts sehen - nichts und niemanden, nur ein paar steinerne Gebäude. Wenn der Drachenbund stattfindet, sind die Schreine erleuchtet. Ich weiss nicht, wer die Fackeln entzündet, aber ich bin es nicht." Ich grinse schief. "Ich habe den Drachenbund angemeldet, habe viel organisiert und eigentlich damit gerechnet, dass ich so einen Auftrag bekomme, aber nichts... Also entweder, Dai und Seth werden dort ohne Unterbruch auf den Berg wandern können, oder aber jemand anderes entzündet die Fackeln - und ich habe keine Ahnung wer." Ich grinse schief. "Mit den Prüfungen selber ist es ähnlich. Yugan wird die Zeremonie leiten, soweit ich weiss, und er wird vermutlich mehr darüber erfahren als wir. Aber auch er wirkte bei unserem letzten Gespräch zu diesem Thema ziemlich ratlos und uninformiert."


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Jagd
 Beitrag Verfasst: Do 30. Apr 2020, 00:49 
Offline
Ritterin
Ritterin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Jan 2019, 15:29
Beiträge: 1496
"Das klingt wirklich alles sehr mysteriös", merke ich an während ich Gayan weiter den Weg entlang folge. "Zu mysteriös irgendwie. Ich frage mich was die Drachen für ein Interesse daran haben sollten dass zwei Menschen den Bund wählen um sich aneinander zu binden, immerhin sind sie Götter. Sollten sie da nicht etwas ganz anders zu tun haben? Damit will ich nicht Gotteslästerlich klingen aber", ich zucke mit den Schultern. "Hast du dir noch nie Gedanken darüber gemacht?"


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Jagd
 Beitrag Verfasst: Do 30. Apr 2020, 01:46 
Offline
Dämmerkrieger
Dämmerkrieger
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2019, 00:04
Beiträge: 1290
Ich nicke. "Doch, öfter als man vielleicht denken würde, weil ich das alles so beiläufig erwähne." Ich schmunzle. "Aber tatsächlich ist es so, dass die Drachen und Dämonen hier deutlich präsenter sind als auf dem Festland. Du musst zwei Dinge bedenken", sage ich dann selber in nachdenklichem Tonfall. "Erstens: Seth ist ein Elrath-Heiler, er hat also definitiv schon mit den Drachen zu tun - mit einem von ihnen. Und Elrath interessiert sich auch für ihn, sonst würde er ihm nicht seine Macht leihen." Ich lächle schmal. "Und zweitens ist der Drachenbund etwas sehr Seltenes. Vielleicht erhöht das die Wahrscheinlichkeit, dass es die Drachen tatsächlich interessiert."
Auf einmal fällt mir etwas ein und ich muss grinsen. "Und drittens sind auch die Dämonen hier auf der Insel präsent, und die scheuen sich nicht, sich zu zeigen. So geraten die Drachen vielleicht auch deswegen unter Zugzwang?"


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Jagd
 Beitrag Verfasst: Do 30. Apr 2020, 02:04 
Offline
Ritterin
Ritterin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Jan 2019, 15:29
Beiträge: 1496
"Vielleicht wetteifern sie da wirklich miteinander. Die Dämonen und die Drachen meine ich und was ich mir auch vorstellen könnte ist, dass es einfach mal eine Abwechslung zu dem ist mit was sie sich sonst beschäftigen", ich knabbere auf der Unterlippe. "Ich frage mich ohnehin was man den ganzen Tag so tut wenn man ewig lebt. Muss das nicht irgendwann furchtbar öde sein?", ich lache leise und fahre mir durch die Haare bevor ich wieder ernst werde.
"Dai hat mir vorhin erzählt dass die Dämonen starkes Interesse an diesem Bund haben und dass sie vielleicht auch deshalb gestern diese kleine Entführung geplant und durchgeführt haben. Allerdings scheint er darüber wenig beunruhigt zu sein. Ich glaube das Wissen darum macht mich viel nervöser als ihn."


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Jagd
 Beitrag Verfasst: Do 30. Apr 2020, 14:53 
Offline
Dämmerkrieger
Dämmerkrieger
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2019, 00:04
Beiträge: 1290
Ich schmunzle. "Ja, es muss wohl manchmal furchtbar öde sein", sage ich. "Und vor allem hat man doch irgendwann genug davon, sich unter Menschen zu mischen, die dann wieder nur alle wegsterben, wenn du weisst, was ich meine - das macht einen sicher auch furchtbar einsam. Und untereinander sind die Drachen ja nicht gerade beste Freunde... Was die Dämonen betrifft..." Ich zucke mit den Schultern. "Sie sind mit Vorsicht zu geniessen, aber sie wollen uns nicht schaden oder uns vernichten. Sie sind einfach das Chaos, da wo die Drachen die Ordnung verkörpern - und chaotisch sind sie, das auf jeden Fall. Aber sie sind nicht solche Monster wie Kha-Beleth, die Zerstörung über die Welt bringen wollen, auch wenn das schwer vorstellbar ist." Ich verziehe das Gesicht. "Auryn... Nocturnal... er hasst zum Beispiel Kha-Beleth aus tiefstem Herzen und würde ohne mit der Wimper zu zucken an unserer Seite gegen ihn in den Krieg ziehen. Sanguine, der Dämon der Unterhaltung und der Lust, den wir nur zu gut kennen... Er mag es viel zu sehr, mit den Menschen zu spielen, als dass er uns tot sehen wollte, wenn du verstehst..."


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wilde Jagd
 Beitrag Verfasst: Do 30. Apr 2020, 19:32 
Offline
Ritterin
Ritterin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Jan 2019, 15:29
Beiträge: 1496
"Vor allem da ein Menschenleben für sie wohl kaum ein Wimpernschlag ist", sage ich zustimmend. "Aber sie brauchen uns, wenn keiner mehr an sie glaubt oder anbetet, dann verlieren sie den Einfluss den sie haben und geraten in Vergessenheit. Vielleicht bringen sie sich durch solche Veranstaltungen wie den Bund auch wieder in die Köpfe der Anwesenden", mutmaße ich nachdenklich. "Und Nocturnal und Sanguine, warum würden sie an unserer Seite kämpfen? Ich meine, Dai hat vorhin schon angedeutet dass sich die Drachen und Dämonen verbündet haben um ihn reinzulegen. Aber da muss doch ein höherer Zweck dahinter stehen. Und der macht mir Angst. Wenn Götter und Dämonen anfangen sich in die Leben der Sterblichen einzumischen dann riecht das nach etwas Großem. Und der Krieg, der auf uns zukommen könnte, könnte etwas großes werden", ich erschaudere unwillkürlich. "Entschuldige, das klingt wohl etwas negativ. Aber ich mache mir Gedanken welche Rollen Seth und Dai in ihren Plänen spielen."


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 613 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 62  Nächste

Foren-Übersicht » Vor dem Drachenbund


Wer ist online?

0 Mitglieder

 
 

Tags

Haus

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron





Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Essen, USA, Haus

Impressum | Datenschutz